Konsequente Nahrungsumstellung 

Als erster Schritt, wird die Küche entsäuert:

 

Weißmehl (Type 405) weg, Weißmehlnudeln weg, Marmelade weg, Süßigkeiten weg, Milchprodukte weg, Kaffee maßvoll, Tütensuppen weg, Soßenbinder weg, Zucker weg, gehärtete Fette weg, Süßstoffe weg, Aromen weg, alles was bestimmte E-Nummern hat  

weg, Salz mit Jod, Fluor, Folsäure und Trennmittel weg, gnadenlos in den Hausmüll.

 

Als 2. Schritt, gezielter Neukauf:

 

Grüntees, Kräutertees, Getreide wie Hafer, Weizen, Roggen, Gerste o.ä., Mineralwasser  

ohne Kohlensäure und mineralienarm, wie Volvic bzw. Lauretana, Gemüse, wie Brokkoli, 

Blumenkohl, Porree, Gurke Möhren, Kartoffeln, Basmatireis, Salate, Obst wie Papayas,

 Ananas, Aprikosen, Feigen, sowie Sprossen,  

Keime, Kichererbsen, natives Olivenöl, kaltgepresstes Leinöl,( Butter), Meersalz, Honig, 

Rohrohrzucker b.z.w. Vollrohrzucker (Wer es süß braucht), u.s.w.

 

Dann mit Hilfe eines Rezeptbüchleins sich vegetarische Basenkost zaubern.

 

Wenn möglich nur Quellwasser (mineralienarm!)oder gefiltertes Wasser verwenden.  

(Umkehrosmose)

Umkehrosmoseanlagen findet man unter anderem unter www.wasserhaus.de.

Ich verwende eine Campingdirektflowanlage für ca. 120 €, die filtert 8000l/Filter mit

bis zu 9 Partikel/Liter reinstes Wasser.  

 

( Leitungswasser z.B. Berlin hat bis  zu 700 Partikel/Liter).

 

Nach Dr. Walker bleiben von 9 Partikeln, 1-2 Partikel im Körper, so dass sich bei einem

oder einer 75-Jährigen 12 -15 Kg anorganische Mineralien im Körper befinden können. 



Neue Lebensmittel, Kräuter und


1  

Weitere Technik 

 

1 Getreidemühle (mechanisch, elektrisch oder als Vorsatz für eine Küchenmaschine)

1 Flocker b.z.w. Quetsche



 

 

 

 

Küchengeräte


1  


Mehl oder Flocken sollten immer frisch sein, gekaufte sind meist schon oxidiert und 

geben keine oder wenig Power. (Selber mahlen oder flocken vor dem Verzehr!) 

Wenn noch kein größerer Körperschaden vorliegt, müsste das Körpermilieu basisch 

werden, gleichzeitig die Pfunde purzeln und der Körper widerstandsfähig gegen die 

folgenden Ernährungs bedingten seelischen und körperlichen Krankheiten werden.

Das ist auch ganz wichtig, Quellwasser mit geringen Mineraliengehalt, oder eine 

Umkehrosmoseanlage verwenden:

Montage einer einfachen "Direktflow Umkehrosmoseanlage"!

Sieht bei mir etwas chaotisch aus, aber ich komme überall sofort ran.

Man kann sie natürlich auch im Rohrleitungsschacht, oder im Küchenschrank am 

Wasserhahn des Geschirrspülers installieren, aber da ist es sehr eng.

 

Einfache Lösung: Campinganlage


1  


Es gibt für die etwas besser Betuchten natürlich schönere Anlagen mit 3 Filtern und Pumpe,

plus Hahn, alles in einem.

Sieht wie ein Desktop-PC aus und man kann dann gleich ein Glas oder Behälter unter den 

Hahn stellen und es oder er läuft rasend schnell voll.

Bei dieser, meiner, Direktflowanlage dauert eine 1,5 Liter Volvic Flasche etwa 10 Minuten, 

aber ich stelle mir eine Eieruhr und mehr als 3 Flaschen/Tag brauche ich nicht.

Man kann das ja so timen, dass man während der Fernsehwerbung die Flasche wechselt.


Diesen wunderschönen Laden habe ich vor 8 Jahren gefunden und nach einer sehr 

schönen Beratung, habe ich mir die o.g. kleine Anlage sofort gekauft und installiert, wie 

oben beschrieben!

 

Hier meine Empfehlung:

 

Herzlich Willkommen im Wasserfilter Ladenverkauf in Berlin-Wilmersdorf

In unserem Fachgeschäft in der Sigmaringer Straße 35 können Sie sich unsere Wasserfilter anschauen, testen und sich umfassend beraten lassen. Verkosten Sie feinstes Wasser, frisch aus dem Wasserfilter gezapft oder holen Sie einfach Ihre bestellten Trinkwasserfilter, Ersatzfilter-Sets oder Zubehör bei uns ab. Hier finden Sie auch Messegeräte und wöchentlich neue Sonderangebote zum Thema Wasserfilter.


Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Wasserhaus Team

 

Ladenverkauf Wasserfilter direkt in Berlin:
Wasserhaus
Sigmaringer Str. 35
10713 Berlin

Der Weg zum Wasserfilter Ladenverkauf Berlin (stadtplandienst.de)


Öffnungszeiten : 
Montag - Freitag
10:00 bis 18:30 Uhr und nach Vereinbarung

Kontakt: 
Tel.: 0331 505 79 43 Wasserfilter-Bestell-Hotline

Tel:  030 499 066 62 Wasserfilter-Ladenverkauf

 

Wasserfilter-Einbauservice in Berlin und Umland:

Wir organisieren für Sie den fachgerechten und kostengünstigen Einbauservice Ihres Wasserfilters und den regelmäßigen Filterwechsel durch unsere Berliner Partner. Sprechen Sie uns bitte darauf an!