Äsopsche Fabeln "Ursprung", weitergeführt von "el gudi"

Im ersten Teil werde ich Euch die Äsopschen Fabeln des vor 2.500 Jahren 

lebenden Phrygischen Fabeldichters Aisopos aufzeigen und im zweiten Teil, 

die von mir weitergeführten.

Diese Fabeln sollten das einfache Volk aufklären und ihnen gegen sie gerichtete 

Handlungen der Herrscher auf spaßige Weise erklären.


Ursprüngliche Fabeln:

"Diese Erde hier, das ist die Mutter, und alleswas aus eigenem in ihr wächst, das sind ihre  

 Kinder. Dieser Gärtner dort, das ist der Vater, und alles was er an Samen und Setzlingen

 bei sich trägt, das sind seine Kinder.

 Nun fällt der Gärtner über die Erde her, gräbt in ihr und bearbeitet sie: der Mann heiratet  

 die   Frau. In dieser Ehe aber sind zweierlei Kinder. Die Erde ist Mutter gegenüber den  

 Kindern, die sie selber geboren. Die Erde ist Stiefmutter gegenüber den Kindern, die  

 der Mann in die Ehe  gebracht. Liebevoll zieht die Erde auf, was aus ihrem Schoße kam,  

 hassvoll duldet sie nur was fremden Wehen entstammte." 


Es war einmal in uralten Zeiten ein Königssohn, der tat nichts als viel essen und gut trinken;

deswegen musste er auch viel kacken und lange kacken.

Als er einmal intensiv kackte, kackte er versehentlich sein eigenes Herz aus.

Seit dieser Zeit bücken sich die Menschen misstrauisch nach ihren Exkrementen, weil sie

immer fürchten müssen, sie hätten ihr Herz ausgekackt.

Du aber brauchst keine Angst zu haben, dass Du Dein Herz auskacken könntest, denn Du 

hast keins.


Als Dionysos den Menschen den Wein gab, da mischt er er ihnen drei Becher und lehrte sie 

damit die Kunst des Trinkens. Der erste Becher ist der Becher der Lust. der zweite Becher ist

der Becher der Heiterkeit. der dritte Becher ist der des Grams. das lehrte Dionysos.


 

Fremder Mann stirb!

Erde dann friss!

An meinem Gras erstick!

An deinem Aas erstick!
 

Viel weiß der Fuchs, der Igel eins:

das "Wichtigste."


 

Süß ist dem, der ihn nicht kennt, der Krieg.

Wir, die ihn kennen, ihr lieben,

Bangen schaudernd, wenn er heranrollt:

Uns ist bitter der Krieg.


 

Führt ihr doch Krieg, ihr, die Krieg führen wollt;

Aber zieht in die Wüste ihr Unentwegten!

Schlagt und mordet und rottet euch aus;

Uns lasst den Frieden!


 

Vielerlei Worte sind nichts. Viel führt nicht zum Einen.

Eins erkennt nur als klug:

Ein Wort wählt weise:

Genug der Redner, Sprecher, Schwätzer - denkt und 

         handelt gedacht!


 

Was soll die Scham in deinen Augen,

Wenn Schönes in deinem Munde ist?


 

In der alten Zeit war nur Wasser auf der wüsten Erde. Gott Zeus 

wollte auch Land sehen. So sagte er zur Erde: Schluck dreimal alles 

Wasser in dich auf! Die Erde schluckte einmal, und es erschienen die Berge. 

Die Erde schluckte zum anderen Mal, und es erschienen die Ebenen. 

Wenn die Erde aber zum dritten Male schlucken wird, dann wird sie keine

Schiffbauer mehr brauchen.


 

Ein Mann trieb einen Esel auf die Weide vor seiner Stadt. 

Plötzlich rückten Feinde an, um seine Stadt zu bekriegen.

"Komm schnell her", sagte der Mann, "wir müssen fliehen" sonst fängt man uns."

Der Esel rupfte ruhig weiter sein Gras und meinte kauend:"Erlaube gütigst glaubst du,

dass ich bei deinen Feinden, falls sie siegen, zwei Sättel tragen muss?

der Mann verneinte das. "Nah also "sagte der Esel,"was liegt mir daran, wessen Sklave ich 

heiße? Solange ich Sklave bin: Einen Sattel trage ich immer."


  

Was der Stein ist für das Gold,

Um es klar zuerkennen,

Das ist die Zeit für die Menschen:

Um die guten von den schlechten zu trennen.


  

Ein Mörder hatte einen Mann getötet. Die Verwandten des Mannes verfolgten den Mörder. Der 

Mörder floh den Nil entlang. Die verwandten verfolgten ihn zu Schiff. Da ging der Mörder an

Land. Am Land kam ihm ein Wolf entgegen. Da stieg der Mörder auf einen Baum. Auf dem Baum 

kam ihm eine Schlange entgegen. da sprang der Mörder wieder in den Fluß. 

Aus dem Fluße tauchte ein Krokodil auf und verschlang den Mörder.


 

Einer übt Gewalt gegen den anderen;

Wenn drei Männer auf der Straße gehen,

So findet man bald nur noch zwei.


 

Der Urmensch war ursprünglich ohne Eigenschaften gewesen. Später war er, im Kampf gegen Tiere, Götter und Gewalten, allmählich schlecht geworden. Da beschloss Zeus, ihm durch gute Eigenschaften zu helfen. Er nahm sie vom Himmel, tat sie in ein großes Fass, verschloss es fest und gab sie dem Urmenschen. er sagte ihm: "Alles Gute, was in dem Fasse ist, wird durch Wand und haut auf dich wirken." Langsam und allmählich wird es Dir helfen. Doch da es vom Himmel ist, will es stets dahin zurückkehren. Lass daher dieses Fass immer wohl verschlossen, sonst wirst Du alles Gute verlieren.Der Urmensch versprach zu gehorchen. Doch bald packte ihn die Neugier. Unbeherrscht riss er den Deckel vom Fass auf. Sogleich fuhren alle guten Eigenschaften zum Himmel.

Die schweben nun seit dem dort oben, fern von der Erde, fern vom Menschen. Entsetzt schlug der Urmensch den Deckel zu. Es war zu spät. Ein einziger von allen guten Geistern war ihm geblieben: die Hoffnung. Die tröstet ihn nun, in dem sie von den verlorenen Gefährten droben am Himmel spricht.


 Ein Fischer warf sein Netz aus und fing einen kleinen Hering.

 Der Hering zappelte in den Maschen und flehte um sein Leben.

"Jetzt bin ich klein, sagte der Hering und gerade ein Bissen für Dich."

"Fängst du mich später, so bin ich inzwischen gewachsen und eine 

 richtige Mahl-Zeit für dich."

"Also lass mich jetzt frei."

 Da sagte der Fischer zum Hering:" Was für ein Tölpel wäre ich, wenn ich den 

 kleinen Hering in meinem Netz gegen den großen Hering im weiten Meer hergeben würde".

 Und er briet den Hering und verspeiste ihn.


 

Einst lebte ein Pferd auf einer herrlichen Weide, die beschützt war von stolzen schimmernden 

Felsen und durch rieselt von kühlen, klaren Bächen.Da kam der Hirsch aus dem Wald 

daher gestürmt, zertrat das Gras und verschmutzte das Wasser.

Das Pferd wollte sich an dem Übeltäter rächen.

Es war an Schnelligkeit dem Hirsch nicht gewachsen. da kam der Jäger vom Berg herunter 

und bot seine Hilfe an.

Er sagte:"Ich verspreche die deinen Feind abzuwehren. Doch Du musst mir gestatten, die 

einen Zaum ins Maul zu legen und deinen Rücken zu besteigen.

Das Pferd willigte ein. der Jäger zäumte das Pferd und bestieg es. 

Bald lag der Hirsch vom Speer des Jägers durchbohrt, am Boden; doch das Pferd erkannte zu

spät, dass es nunmehr der Sklave des Jägers geworden war.

 

Also sprach zu der Schlange der Krebs,

Packte sie fest mit der Schere an:"gerade muss der Genosse sein!"

Krumme Gedanken taugen zu nichts!


 

Nur was schön ist, gefällt, was unschön ist, das gefällt nicht-

Also tönte mein Lied / Euch vom unsterblichen Mund.

Was ich sang, euch zu lehren, drauf liegt, ihr Freunde, ein Siegel;

Niemals nimmt mir ein Dieb / Ton oder Worte hinweg!

Sondern ein jeglicher sagt: Das ist der Gesang des Theognis,

Des megarischen Manns / Weit um kennt ihn das Land.

Darum glaubet mir, und nicht den frevelnden Schuften,

Die verführen das Volk / Nur um eigenen Gewinn.

Was sie wollen, das ist Aufruhr und Gemetzel der Bürger:

Darum ist ihr Gewinn / Stets nur des Staates Verderb.


 

Ehe Zeus den Adler zum König der Vögel machte, hatte er vor,

den schönsten Vogel zu krönen, er gab dies kund und rief die

Vögel zum Wettbewerb auf.

da eilten alle zum Fluß badeten und machten sich schön.

Auch eine Krähe kam und machte Toilette; wie sie sich aber unter

den teils bunten, teils zierlichen, teils stolzen Gefiederten sah und

ihrer Häßlichkeit inne wurde, da beschloß sie, aus eigener Findigkeit

sich zu verschönen.

Sie sammelte die fremden Federn auf, welche die anderen Vögel 

bei ihrem Putz verloren hatten, und steckte sie in ihr Gefieder;

so war sie die aller bunteste.

Zeus erkannte sie gar nicht wieder. er sagte wohlgefällig:

" Das ist der schönste Vogel, den mach ich zum König."

Da wurden die anderen Vögel zornig.

Sie stürzten sich auf die Krähe, und jeder entriß ihr die eigenen

Federn, die sich jene angeeignet hatte.

Da stand die greuliche, scheuche Krähe vor Zeus.

Und Zeus sagte: "So geht das also nicht."

Und änderte seine Methode für die Auswahl von Königen

 

Spruch der Pythia vom  obersten Priester Kobon, des Orakel von Delphi gedeutet:

 

Es wird Sklaven-Joch beschieden sein allen Hellenen,

Und alle Menschen zumal wir Krieg und Hunger bedrängen,

Opfert ihr nicht dem Tempel des großen Gottes Apollon,

Recht und rechten Gesetz des Größten Gottes beachten


 

Einige griechische Dichter tragen dem Solon vor:


 

Deinem Nachbarn ins Aug`geblickt schützt dich noch nicht;  


Er trägt die Lanze versteckt in der Brust!

So hell sein Antlitz auch ist, so mag sein Herz

durchaus schwarz sein und scheckig die Zunge;

Halt das Ohr ans Auge!


 

Mit Pfeil und Bogen sei auf der Hut bei Tag und bei Nacht:

Der Böse belauert dich stets.

Er kennt die Treue nicht und kennt nicht den Eid;

Du hörst seine Zunge nur lügen, wenn sie auf und ab geht.


 

Der Ungeist ist für die meisten der Menschen geistreich.

Da Wort ihr Reichtum, sie sagen kommt Zeit kommt Rat.

Erfind was Bessres, sonst 

Ist alle Weisheit umsonst.


 

Wenn Dir die Stadt gefällt, so musst Du den Städtern gefallen,

Das bringt dir Dank. Deine Eigensinnigkeit stört.

Häufig ist das Unheil auch dort,

Wo die Arroganz blüht.


 

Was der Stein ist für das Gold,

Um es klar zu erkennen,

Das ist die Zeit für die Menschen:

Um die guten von den Schlechten zu trennen.


 

Mutter der Süße, lässt mich warten

Vor Deinem Früchte schweren Garten.

Hilf, Aphrodita erfleht mit Beben:

Gib mir die Liebe, den Mann und das Leben.^

 

Ein armer Mann hatte einen aus Holz geschnitzten Gott.

Vor dem lag er täglich auf den Knien und flehte ihn an, er möchte ihn doch reich machen.

Der hölzerne Gott sagte weder ja noch nein und der arme Mann blieb arm wie er war.

Eines Tages wurde der Mann zornig er packte den Gott bei den Füßen und

schlug mit dem Kopf des Gottes gegen den Boden.

Da zerbrach der Kopf auf der Stelle und eine Masse Goldes viel heraus.

Der Mann stürzte sich sogleich auf den Schatz, las ihn zusammen und rief aus:

"Wie töricht und verkehrt du doch bist, du lieber Gott! So lange ich Dir Ehre erwies,

hast Du mir ganz und gar nichts genützt: jetzt aber als ich Dich zerschlug, vergiltst du es 

mir mit großem Gut."

 

Ein Stier wurde von einem Löwen verfolgt. Er flüchtete in eine Höhle, 

in der sich wilde Ziegen befanden. Die Wildziegen stießen mit ihren Hörnern nach ihm.

Sie verwundeten sein Fell. Er stand still und erduldete es:

"Aber nicht aus Angst vor euch die ihr in der Höhle seid, sondern aus Hass gegen den,

der draußen vor der Höhle lauert."

 

Ein alter Mann brauchte Holz, um seine kalten Füße zu wärmen.

Der Wald war weit weg, hoch oben im eisigen Wind.

Der Greis kam mit Mühen hinauf, mit Mühen schlug er das Holz,

mit Mühen lud er es sich auf, mit Mühen schleppte er sich mit der schweren Last heimwärts.

Der Weg war zu lang, die Last war zu schwer, der Wind war zu kalt.

Da knickte der alte Mann ein, brach zusammen und konnte nicht weiter.

Jammernd rief er den Tod herbei.

Stracks stand der Tod vor ihm. Der grinste freundlich:

"Nah Alter, war höchste Zeit, dass Du mich riefst! Ich soll die wohl helfen?"

Der alte Mann nickte:"Ja Tod, hilf mir die Last wieder aufladen, damit ich weiter hatschen 

kann."

 

Es folgen noch mehr!

 

 

Weitergeführte Fabel von mir:


Stellt Euch einmal die Autoindustrie  vor, die bekommen keine Teile zum Auto bauen ans 

Band, sondern fertige Autos unterschiedlicher Typen und jetzt muss erst die von mir so genannte 

"Darmtruppe" kommen, die Autos Typen gerecht zerlegen und die Teile sortieren, um dann den

 Arbeitern am Band die Teile, vielleicht leicht beschädigt, zur 

Verfügung zu stellen, damit die nun endlich einen " Neuwagen" produzieren können!

Im Verhältnis gesehen wäre der so teuer wie die Fleischproduktion, Hah, Hah, Hah!

Eigentlich wäre das richtige Fleisch um einen Menschen zu bauen

Menschenfleisch, oder irre ich mich da? 

Oder Kann man eine Leopard-Panzer aus einem alten Tiger-Panzer, oder 

Russischen T34 bauen?

 

Darm/Dreher/Fabel

 Ich habe einmal einem ehemaligen Dreher und Fleischesser folgendes erläutert:

"Stell Dir mal vor Du hast bisher Bolzen aus rohem Rundmaterial Tag für Tag gedreht

 und plötzlich liefert Dir das Materiallager laufend kleine Getriebe und Dein 

 Arbeitsvorbereiter sagt Dir, dass da  Deine Bolzen drin, die brauchst Du ab heute nicht 

 mehr drehen, sondern aus dem Getriebe ausbauen und den  Rest der Teile kannst Du in

 den Abfallkübel hauen." 

 Irgend wann hast Du dann das Drehen verlernt und bist  Demonteur geworden in einer 

 Messi-Halle mit lauter Teileschrott, die keiner gebrauchen kann! 

So geht es dem  Darm, wenn er laufend Fleisch zu verarbeiten hat und so überarbeitet 

 sich dann der Recycling-Teil, wird kräftig und muskulös und der andere Teil, der 

 Abfall-Teil, wird fett  und rund, was der  Schulmediziner beides  als Krebs 

 diagnostiziert.

 Ist eben beides dick geworden!

 Er differenziert nicht einmal wie ich in "Fleißiges Lieschen" oder "Faulpelz", nein er

 chemotherapiert, oder bestrahlt, oder schneidet beide geschwollenen Darm-Tumore

 einfach weg, ohne je die Ursache  ergründet, ist ihm egal, er bekommt sein Geld so, 

 oder so, jedoch beim ersten"so",  sicherer b.z.w. sowie so!


 Ein Vergleich wäre so:


Mensch Arnold: " Du hast ja Muskeltumore, die müssen wir wieder auf

                              ihren Ursprungsumfang zurück schneiden!"

Man könnte auch ab trainieren und nicht mehr als 1500 Kcal vegane Lebensmittel 

zu sich nehmen und dann verschwinden die Tumor-Muskeln!

So ist es bei allen Tumoren!

 

Es wird, wie im kapitalistischen System, eine riesige Massenarbeitslosigkeit an allen 

Organen des Körpers erzeugt und an anderen Stellen eine völlige Überforderung einzelner

Systeme, was letztendlich das schwächste Glied in der Kette, je nach Veranlagung des 

jeweiligen Organismus Mensch oder Tier, den totalen Zusammenbruch, bis hin zum 

vorzeitigen Tod führt.

So hätte das Karl Marx nicht vereinfachen können, in dem er ja auch die Gesetze der 

Natur auf den Menschen übertragen hat, was völlig richtig ist!

Denn letztendlich ist die Menschheit, wie die Tier- und Pflanzenwelt und Umwelt eine 

gewaltiger Organismus, bei dem ein Organ, nämlich die Menschheit völlig krank geworden

ist und den Organismus Welt zum sterben bringt!


 Die Nahrungsmittelindustrie, die Pharmaindustrie, Genkonzerne, produzieren  

 täglich neue chemische Bomben, z.B. gibt es derzeit ca. 20000 (BRD)zugelassene

 Medikamente, (siehe Bittere Pillen) mit Langzeitnebenwirkung!


                       Also achtet darauf:

                       - Nur Deutsche Nahrungsmittelbomben

                       - Nur Deutsche Tablettenbomben

                       - Nur Deutsche Ärzte-Bomberpiloten 

                       - Nur Deutsche Harakiri-Ärzte, u.s.w.,

                       - Nur Deutsche Doktor-Mabuse-Vielverdruss (Giftmischer aus Asterix),

                         denn die könnt Ihr dann gegebenenfalls, als Made in Germany, erfolgreich

                         auf Schadenersatz verklagen.

                         Oder ist auch da die Made drin?


( Nachempfunden aus den Bombenfunden in Oranienburg bei Berlin, denn hätten wir uns  selbst 

bombardiert hätte es eine Entschädigung gegeben, so nicht, weil das Amerika 

gemacht hat! Wir sind doch ein tolles Volk, oder?)

 

Für den Psychopathen, da habe ich mir einen Trick von einer weisen Frau abgeschaut, den 

Lotos-ab-perl-Effekt, das ist ein Trick den Psychopathen wahnsinnig zu machen, so dass er und 

nicht die anderen, irgend wann in der Psychiatrie landet.

Man kann ihn auch eiskalt abperlen oder als Schnee ab rieseln lassen in dem man ihn geistig 

bis zum Höhepunkt treibt und kurz vor dem geistigen Erguss, sich plötzlich abwendet und

gequirlte Scheiße brüllt, oder das war doch nichts oder einfach geht, auf nimmer wiedersehen!

Wort-Waffen technisch muss ich da noch eine wenig basteln bis ich da ein passendes Kaliber

gefunden habe, vielleicht eine Vereisungsgranate, oder Geschoss oder eine mit Lotosfarbe 

gefüllte Granate? 

Mal sehen, das war nur ein linksseitig geistiger Entwurf, also, wie ein Chef 

öfter sagte:"Herr Gutschmidt, nicht fürs Protokoll, ich habe das nur ins "Unreine" gesprochen!

Lustig was?


 

Neues    Anekdötchen von *"el gudi": 

 
 Wenn wir die Deutsche Eiche und die Russische Birke kreuzen würden, dann wäre  das  Ergebnis:
 
-  Birkeichen
-  Eichbirken
 
Diplomatisch unschlagbar, schmiegsam beim Verhandeln, z.B. mit Arabern,  
aber fest im Standpunkt-> unzerbrechlich auch als Freunde.    


 
Beim  Arsch kriechen beim Chef oder Chefin werden keine neuen Ideen geboren, denn  

 die Ideen-Gebärmutter sitzt wo anders-> Hört auf einen erfahrenen Polit-Kommissar.

 

 

Ich rede meist nur noch mit "Frauen", weil die meist Herz haben und Seele, wenn  

man da richtig streichelt-> Endorphine-> Glück, längeres Leben!
Tja und den Männern, die können sich auf meiner Seite, heimlich, Lösungen über 
die Beseitigung von Erektions-Störungen oder Prostataleiden anschauen, das bekommt
man auf der Serotoninebene, also auf der untersten Stufe der Maslowschen Pyramide
und vom Bier saufen ein versteinertes Gehirn.  
So jetzt könnt Ihr wieder lachen, aber das wird Euch irgendwann vergehen! Leider versuchen 
heute Frauen, auch Männer-ähnlich zu sein, das muss in die Hose gehen, könnt Ihr mir  glauben, den die Frau hat eigentlich die besseren Waffen(vom Verstand her!)!

 

Genau wie die Wessis den Ossis" Wir sind ein Volk" einsuggeriert haben und die 

Wirklichkeit nach Ami-Methode Reservat, Volkseigentum geklaut!,

Ernährung umgestellt, Lebensmittel getötet (wie einst die Büffel abgeknallt),

Industrie zerkloppt und alles geht langsam vor die Hunde, und wenn was Neues erblüht 

Unkrautvernichtungsmittel, plus Gen-Kacke, plus Medizinbomben mit chemischem 

Langzeitzündern und Harakiri- Ärzte die alles raus schneiden, statt mit Urkost zu reparieren.


 

In der rechten Gehirnhälfte ist alles gespeichert was man 2 x macht oder denkt und das ist z.B. durch Seelenliebe abrufbar. Wenn Ihr weiter Fleisch fresst wird die linke logische Gehirnhälfte größer, weil ihr nur noch körperliche Liebe macht und Instinkte immer mehr verloren gehen, außer die Instinkte, Trieb, fressen, vögeln und schlagen!

Außerdem bekommt Ihr dann vom Fleisch fressen einen Eierkopf!

 

Anekdote: ( Aus "Ohne Zauber und Orakel" von Stanku) 

 

Der berühmte Griechische Arzt und Gott, Äskulap oder Asklepios wurde von Chiron  

in Kräuterheilkunde ausgebildet, dann haben ihm Ägyptische Priester, Anatomie des  

Menschen, Gehirn Tumor Beseitigung, Augen-Op`s und das alles mit Steinmesser  

beigebracht.

 

Als er in Sumer praktizierte, (liegt um Babylon, Assyrien, Ur),

da sah er viele Ärzte, die hatten entweder nur 1 Auge, 1 Bein, 1 Hand, oder es fehlte ein 

Finger, u.s.w.

Warum? Der Herrscher war so misstrauisch gegenüber den Ärzten und hat ein  

Gesetz erlassen, in dem es hieß, sinngemäß:

Das der Arzt der bei einem Patienten pfuscht, das jeweilige Organ auch amputiert bekommt!

Nah das wäre doch was oder?

Wie viele Pfuscher würden gleich aufgeben, b.z.w. wie viele Ersatzteile hätten wir. 

Schaut Euch das mal bei www.dr-schnitzer an, speziell Diabetes und Gangrän:

Beine  

Gebärmütter

Blinddärme

Augen  

Brüste

Schilddrüsen

Nieren

Herzen

Arme  

Hände   

Hypophysen! 

da hätten wir mit der Lagerwirtschaft zu tun!

Bitte gebt Euch Mühe Ihr guten Ärzte!

Denn, wenn ich etwas zu sagen hätte, dann würde ich veranlassen, dieses Gesetz, mit einigen leichten Veränderungen, einzuführen, inklusive einer lebenslangen Garantie,auf die komplette Behandlung und deren Folgen!

 

el gudi 

    Tja und das ist wie mit dem Zauberlehrling, als der alte Hexenmeister sich 

    mal weg begeben..................................! 

     Die Druiden gibt es nicht mehr, nur noch Zauberlehrlinge z.B. bei "Misrato",

     oder wie heißt die Firma?   

    Wer soll diese Zauberlehrlinge stoppen?

    Meine Lösung: Vitamin B52 vielleicht und das flächendeckend.


Seht Ihr, das passiert, wenn man Zauberlehrling, oder Dr. Marbuse-Vielverdruss,

oder Endokrinologe ist, Ihr oder die können das komplizierte Feedback-System 

der Drüsen nicht austricksen.

Seht mal was ist Rommel in Afrika passiert nachdem die Engländer seine 

Nachrichtenzentrale zerstört haben? Aus die Maus!

Was ist denn mit Brutus und seinem EPO (Elexier pro Olympia) passiert?

Peng, da war die Luft raus, hah, hah, hah 


Neuroleptikerfabel:


   Man fühlt sich nicht wie neu geboren, sondern als wenn man gerade 

   eine Geburt hinter sich hat und das Tag für Tag und Nacht für Nacht!

   Das hält der gesündeste Mensch auf die Dauer nicht aus!!!

   Prolaktin, Prolaktin und nochmals Prolaktin! (Erschöpfungshormon)

   Und vor allen Dingen, jeden Tag ein neues Kind bekommen, wo soll 

   denn das hinführen-> Überbevölkerung?, aber nur im Hirn 

   Tumorzellen->Prolaktinom( Tumor an der Hirnanhangdrüse)


   
Antidepressivafabel

   Man fühlt sich nach der Einnahme, wie ewig auf dem Höhepunkt nach

   einem Liebesakt! 

   Glückshormon Serotonin blockiert die Synapsen, Schlafhormon

   Melatonin, schafft es nicht Serotonin zu verdrängen und man ist auch Nachts

   hellwach, Antriebs- und Triebhormon kommt auch nicht mehr zum Zuge, weil   

   Erschöpfungshormon Prolaktin im Dauereinsatz mit dem Ergebnis der Mann 

   hat einen Dauerhänger und die Frau die das Zeug nimmt ist glücklich ohne ihn!

   Die Frauen die das Zeug dann nicht nehmen brauchen gehen dann irgend 

   wann fremd!

   Tolle Medizin um wieder Glücksgefühle auf dieser Welt zu bekommen, oder?

   Hat nicht die gesunde Natur mehr zu bieten?


  
Militärfabel:


Als ich die Fähnrichausbildung in Eggesin erfolgreich 1985 abgeschlossen fragte mich

ein gutherziger Major, ob ich denn nicht ständig bei den Panzerjägern bleiben möchte?

Ich antwortete:" Ja Genosse Major, wenn Ihr hier die Objekte, die Ihr in Sekundenschnelle

zerballert mit der gleichen Geschwindigkeit wieder zusammensetzt, dann von Herzen, Ja!

Er brüllte plötzlich: " Wenn ich das gewusst hätte was Du für einer bist, dann hätten wir Dir 

die Eier bis aufs Gelbe geschliffen!

Das ich das 1974 in Oranienburg, bei den Panzerjägern; erfolgreich überstanden hatte und

mir jetzt Straußeneier gewachsen waren, hatte er leider übersehen, Hah, Hah, Hah!


 

Das Buch "Bittere Pillen", ist ein echter Hammer,den Autoren sei für ihren Mut und die treffenden Aussagen über Wirkung und Wirkungslosigkeit der damals 15.000 und heute

bereits 20.000 im Umlauf(Deutschland) befindlichen Medikamente ins Gericht gehen, gedankt.

Meine Aussage, dass Medikamente eine unvollkommene,schlechte und sogar tödliche Raubkopie der natürlichen Heilkräuter sind, trifft den Nagel auf den Kopf!

Wir könnten uns 100.000 sende Biochemiker, Ärzte und sonstige Pharmakologen sparen, wenn wir unsere Naturinstinkte und einige Kräuterfrauen, wie Eva Aschenbrenner,

Maria Threben, Kräuter Liesel, oder Hildegard von Bingen und natürlich einige Osteopathen, sprich Medizinmänner oder -frauen nach dem Hippokratischen Vorbild hätten.

Leider haben wir nur 100.000 sende Abziehbilder von Abziehbild zu Abziehbild immer undeutlicher erkennbare weiße Kittelgestalten, die sich vor ihrem Fusch noch den Haftungsausschluss betätigen lassen.


 
Also wie in der DDR do it your self in fast jeder Beziehung!

 Mein Beileid an "ALLE", die sich dem ausliefern!(frei nachempfunden aus: "Lenin an Alle")

 Peter Gutschmidt, www.aisopos-gesundheit.de, ein schwer Betroffener und 

 getroffener Patient!


 

Darm mit Charme-Problem


 

So etwas kompetent Niedliches ist einmalig, wie die Giulia Enders und auch das 

Schwesterchen Jill!

Die zwei Schwestern verstehen sich, das ist selten so!

Wenn ich noch mal jung wäre, würde ich um die Hand dieser kleinen Ärztin anhalten!

Es ist wunderbar wie sie, das eigentlich noch vor dem Gehirn wichtigste Organ, 

den Darm beschreibt!

Sie hat das alte Wissen der Inder in Ayurveda auf tollem Niveau neu wiederbelebt und

für einen denaturierten Europäer, mundgerecht aufbereitet! 

Besser geht es kaum!

Jedoch sollte sie den Omi`s sagen, dass der Kuchen nicht gut für den Darm!

 

Ich glaube ich werde wieder jung!


 
 

Peter-Hansen Volkmann-Fabel:

Er ist ein sehr liebevoller Arzt, so wie man ihn sich wünscht, er hat mein Herz zu tiefst berührt, mit der Liebe zu seinen Patienten.

Wären alle Ärzte so bräuchten wir, wie in der DDR, nur eine Krankenkasse und die würde mit Gewinn arbeiten und die Staatsverschuldung spielend ausgleichen!

Die Menschen würden sich artgerecht vegan ernähren und würden einfach nicht krank werden, weil das die körpereigenen Selbstheilungskräfte übernehmen würden!

Unfallärzte (Chirurgen) ja, aber nur um etwas zu richten, oder zu nähen und ab und zu ein

paar unverfälschte Kräuter verabreichen, so wie das in der freien Natur bei den Tieren ständig passiert, denn die brauchen überhaupt keinen Tierarzt.

Alles was dem Menschen und speziell dem Schulmediziner und der Pharmaindustrie mit den Raubkopien der Natur eingeworfen, wird daran geht er, unweigerlich, früher oder später 

vor die Hunde!

 

Wundermittel:

Völlige Vermeidung von tierischen , industriell  verarbeiteten und pharmazeutischen 

Produkten, sowie eine gesunde Umwelt, dann reduziert 

sich der Wachstumsfaktor IGF-1 weit unter 100 nl/ml Blut

und dann bildet sich ein doppeltem Zellschutz, Ihr seid dann wie Jung-Siegfried,

aus der Nibelungen-Sage, jedoch unverwundbar !

Wenn Ihr jedoch, wie er nicht aufpasst und es fällt ein Eichenblatt auf Euren Rücken,

in Höhe des Herzens, in Form von nicht Natur eigenen Produkten, dann hat leider die 

Hagenmaschenerie in Form von Misrato, GEYER, Pharmazeuto, Dr. Hopp, Kaggi 

und Co., sowie die Dr. Marbuse-Vielverdruss und Harakiri-Ärzte ein leichte Spiel mit Euch, 

denn diese Schwachstellen haben sie in Eurem, einst wunderbaren von der Natur 

geschaffenen Körper, dann umgehend eingepflanzt!!!

Ist das nicht eine verlogene, beschissene Welt geworden!


Jetzt ein Spruch von mir:

Alle Waffensysteme nutzen nix, wenn der Kopf kaputt und das macht derzeit, 

nicht der unsichtbare Staelth- Bomber oder der Leo, oder der Armata, oder das 

Laserwaffensystem, nein die neuen Waffensysteme, denaturierte Nahrung und die 

Medizinbomben mit  chemischen Langzeitzünder und die verpestete Umwelt.


 

Wie sagte der Endokrinologe "Dr. Marbuse-Vieverdruss", in

 "Asterix bei den Olympischen Spielen:


 
Die Auflösung, aber von innen!


In Deutschland ist das mit am schlimmsten, da sterben durch diese neuen Waffensystemen jährlich 900.000 Menschen, ganz unmerkellich!

Man sollte das mal an die große Glocke hängen und den Staat verpflichten aus den Milliarden von Renten Einsparungen, bitteschön, die Beerdigungskosten der einzelnen Bürger zu übernehmen, denn das ist eine der teuersten Luxusausgaben in Deutschland geworden und ein bombensicheres Geschäft dazu, denn den eigenen Tod überlebt kaum einer, oder?


Jetzt eine Korsische Fabel:


Um Kinderschändern das Handwerk zu legen, würde ich eine Korsische Eliteeinheit 

gründen, die sogar im Vatikan aufräumt.

Die dürfen "Alle" Mittel einsetzen, um so einen Verbrecher, egal welchen Status, das 

Handwerk zu legen.

In fast allen Fällen wäre der sichere Tod dessen Schicksal!

Als Vorgesetzte, würde ich betroffene Väter und Mütter mit solchen Erfahrungen 

und auch Erfahrungen mit der "Blutrache" einsetzen.

Dieser Truppe dürfte, wie bei TTIP, kein Deutsches Gericht etwas vorschreiben.

Nur so kann man dieses weit verbreite Übel mit der Wurzel beseitigen!


Ich hatte mal eine junge Frau adoptiert: "Marie!"Als ich mal so in Zufriedenheits-Gefühlen mit mir selbst schwelgte, sagte Marie:" Was hast Du schon in Deinem Leben für uns, die Jugend, vollbracht?"Ich war fassungslos, sauer, rannte aus der Ergotherapie und legte mich auf eine   Bank in die Sonne und konnte es einfach nicht fassen!Ich dachte: " Nun hast du 40 Jahre geackert, hast davon ein Ding am Kopf bekommen und da  haut die Marie mir noch eins drauf! "Ja ich habe es jetzt begriffen, aber erst heute b.z.w. 2013, als ich meiner Seite: www.peter-gesundheit.de, Leben einhauchte. Sie, die Älteren, können es zum Teil, seelisch nicht mehr, weil dieses System so geartet ist, alle alten Menschen seelisch zu entsorgen, denn sie brauchen eine unerfahrene, ohne weise Ratschläge der "Alten", Jugend, die sie ins Verderben schicken können, die sie bedenkenlos die Umwelt zerstören lassen können, die sie bedenkenlos betrügen lassen können, die sie bedenkenlos morden lassen können, ohne das Mitgefühl, was die weisen "Alten" der Jugend vermitteln könnten, wenn sie es noch könnten!

So Marie ich mache das jetzt stellvertretend für alle und hoffe jetzt bist Du zufrieden mit mir! Peter, der mit sich zufriedene!

 

Ärzte-Gefreiten-Fabel


Die Botenstoffe, da sie, durch die Industrienahrung( beklaute Lebensmittel), teils pathogen, also tot, oder fast tot, senden ein so schwaches Signal, so dass die Drüsen ein falsches Feedback bekommen und sich zum Teil überarbeiten und dabei entsteht immer aktives Gewebe, was dann als Tumor diagnostiziert und für den Gefreiten- Mikrochirurgen, Vernichtungs-Arbeit bedeutet.

Da die Ärzte überwiegend nicht mehr wie ein Feldherr denken sondern wie ein Gefreiter,

ähnlich Adolf Hitler, beginnen sie einen Vernichtungsfeldzug an den Drüsen und zerstören dabei irreparabel Nerven und der betroffene Patient, kann dann nicht mehr hören, oder sehen, oder riechen, oder schmecken, oder fühlen, oder sein Gesicht, oder Körper gleicht Quasi Modo dem Glöckner von Notre Dame.

Aber was stört es die kleinen Aldolfos, sie müssen ja nicht  mit dem Arschgesicht leben, sondern leben von ihren Untaten in Saus und Braus, b.z.w. ihren Schandtaten. 

Nur der Patient Mensch ist dann völlig verstümmelt.

Tja wenn die Gefreiten-Ärzte, Ärzte-Generäle wären, hätten sie nur abgewartet, den Patienten mit frischen Lebensmittel versorgen lassen und alles wäre von selbst geheilt.

Leider bringen sich diese Gefreiten nicht selbst um, um den Schaden für die Menschheit nicht größer werden zu lassen, oder ihrer gerechten Strafe zu entgehen. 

Nein sie bringen die Patienten um und keiner will es merkeln, typisch DEUTSCH!

 


So ruhig und beschützt von unserem großen Bruder Sowjetunion, werden wir 

DDR-Deutschen nie wieder leben können.

Der große Bruder hat für uns alle Konflikte ausgetragen, uns beschützt und wir 

konnten in aller Ruhe, Arbeiten, Spielen, Lieben, also DDR-Bürger, besser ging es 

doch gar nicht, oder?

Vor allen Dingen, wie kreativ wir sein mussten und auch waren und dadurch fast alle, bis

auf die paar Unzufriedenen, völlig gesund an Körper und Geist und das ist ein in 

der BRD fast unerreichbarer Zustand, habt Ihr das schon mal bemerkelt?


 
 

Am Anfang ist jedes natürlich gewachsene Lebensmittel reich an Enzymen, im 

gleichen Verhältnis wie in der Muttermilch an Kohlehydraten, Fetten und Eiweiß, 

sowie Mineralien, Spurenelementen, Vitaminen, u.s.w..

Dann kommt die Nahrungsmittelindustrie und vergewaltigt und enteignet fast alles

was dem natürlichen Lebensmittel gehört.

Nun haut der Mensch das Zeug in Form von Weißmehlbrötchen (Type 405), Burgern, Milch, 

Fleisch, Süßigkeiten und sonstigen Fastfood in sich rein.

Im jungen Körper findet jetzt, dieses verarmte Lebensmittel noch alles was es 

vorher besaß und fängt an zu klauen! 

Am Anfang kann die Gesundheitspolizei im Körper noch einiges verhindern, weil 

sie ja auch noch gut ernährt oder bezahlt wird.

Das geht 30-40 Jahre gut, dann werden durch den ständigen Diebstahl die körpereigenen 

Reserven knapp und nun bekommt die Gesundheitspolizei auch nichts mehr ab und beginnt da 

wo der Mangel individuell am größten an zu streiken und die Arbeit zu verweigern. 

Nun fressen und klauen die verarmten Lebensmittel, alles was sie finden können, um nur so den

Darm bestechen zu können sie wieder raus zu lassen.

Der Mensch geht dabei zu Grunde und das Gehirn Nr. 2, das Arschloch, die Regierung, die stirbt

zum Schluss, aber letztendlich eben auch!!!!!!! ( siehe dazu Colonloch-Caesar)

Übrigens Fleisch wird auch beklaut, oder legt Ihr beim Grillen die ganze Kuh auf

den Grill und esst von jedem was, oder die ganze Kuh?


Ein ähnlicher Vergleich wäre so:


"Als die Europäer Amerika besiedelten, war es ein gesunder Kontinent, es war alles im Überfluss da, Wasser, Bäume, Pflanzen, Tiere und die Erde war fruchtbar und die so genannten unterirdischen Schätze lagen so im Boden, dass sie der Vegetation nicht schadeten!  Dann gingen die Siedler wie raffinierte Nahrung vor(Diebe), denn sie hatten  ja kaum etwas mitgenommen aus der alten Welt.Sie holzten die Wälder ab, ohne nach zu pflanzen, sie entweihten und verseuchten das Quellwasser, ohne es wieder zu reinigen, sie mordeten alle Büffel, ohne sie natürlich nachwachsen zu lassen, sie versklavten die Indianer und zerstörten ihre Sitten und versperrten ihren Zugang zur Natur, sie fischten die Meere leer, ohne Schonzeit für die Fische und alles Getier, sie rissen den Leib von Mutter Erde auf und holten 

alles auf  die Oberfläche, was sicher verwahrt, um der Erde nicht zu schaden!

Was macht Mutter Erde jetzt? 

Sie wird für UNS krank und so zu sagen immer  menschenfeindlicher!

Ihr seht alles rächt sich im Leben!" 

 

Also wenn man sich das mal auf DMAX anschaut, wie Goldsucher, 

in Alaska 200 bis 800 Kubikmeter goldhaltige Erde/Tag durchwühlen, 

um nach 12 bis 24 h, vielleicht  1, 2, 3, ... bis 10 Unzen Goldkrümel 

auswaschen, wo vorher bis zu 4-6 Meter Perma frostiger herrlicher Humusboden

mit herrlichem Wald darüber war, da kann man das Weinen bekommen!

Nach einer Saison von 3 Monaten, sieht es aus wie in einer Mondlandschaft!

Jede Truppe hat dann bis zu 100.000 Dollar für Diesel ausgegeben!

Das mal dazu!


Viren und Trojaner Fabel-Vergleich


Seit es das Internet gibt nehmen die Angriffe auf  unsere persönlichen Daten und 

unsere materielle Existenz immer weiter, stetig zu!

Das Internet will nur Eurer Bestes, nämlich Euch gläsern und angreifbar machen

Die Firewall wird immer raffinierter und teurer, aber trotzdem löchrig wie ein Sieb,

b.z.w. ein beschädigter Kondom!


Seit es Schulmediziner gibt nehmen Viren und Trojaner Attacken

( zusätzliche zu der Industrie Nahrung, nämlich Tabletten und sonstige Impfungen!)

 auf unseren Körper und dessen Abwehr immer mehr zu, jedoch die Körper Firewall 

 kommt da fast gar nicht mehr hinterher und so wird das Krank-Sein zum 

 Normalzustand, oder erste Bürgerpflicht  wie Dr. Schnitzer treffend bemerkt!


 

Wir DDR-Bürger hatten durch die Umsicht und des Genies Walter Ulbricht, sogar,

eine Beton-Firewall und seit dem die abgeschaltet ist die DDR-Wirtschaft zeitweilig völlig 

zum erliegen gekommen und bei den Krankheitssymptomen haben wir jetzt Gleichstand 

mit den Wessis.

Die einzige Firewall die noch existiert ist die Lohnungleichheits Firewall, die wird von 

den Wessis peinlich genau abgedatet und das Tag für Tag, Monat für Monat und Jahr für Jahr.

 

Ausweg/Fabel:

- Handy und Computer in die Recycling-Mülltonne

- Kirchen meiden

- Sekten meiden

- Behörden meiden

- Banken meiden

- Versicherungen meiden

- Wenig arbeiten

- Vereine meiden

- Ärzte meiden

- Politiker meiden

- Juristen meiden

- Zeitung und Werbung, nicht lesen

- Fernsehen und Radio abschalten

- Wehrdienst meiden

- Öffentlichkeit meiden

- Kneipe umgehen

- Apotheke meiden

- Internet, abschalten!

- Alles was anstrengt meiden


Eremit mit schöner Eremitin in die Wüste, oder die Wälder gehen, alles und sich 

selbst lieben, nicht für andere arbeiten, sich selbst verpflegen mit allem was die 

Natur bietet, außer tierischem, dann duldet Dich Mutter Erde bis zu 150 Jahre in 

Frieden und Freiheit!-> Idealismus-> ähnlich verbesserter naturnaher Kommunismus!

( Zum Beispiel mit Anastasia)
 

Aber da bekommst Du Probleme mit Onkel SAM!, weil der keine rechte 

Gehirnhälfte hat, b.z.w. außer Stande ist die zu nutzen!-> Chaos-> Kapitalismus-> 

Materialismus->Krieg->Krankheit-> Vorzeitiges Lebensende mit Qualen aller Art!

 

Denkt immer daran jedes Pharmazeutische Präparat, jedes industriell verarbeitete 

Lebensmittel, oder Wasser, ist ein Trojanisches Pferd,ein Einfallstor in Eure Festung Körper, 

hier haben die Belagerer, wie einst die Griechen vor Troja, einen Weg Eurer von der Natur 

geschaffenes einmaliges Wunderwerk, Eure Persönlichkeit, Eure Gesundheit, Euren Intellekt, 

negativ zu beeinflussen, zu schädigen, bis zum völligen Ausschalten Eurer gesamten 

Persönlichkeit und Eures Körpers.

Denn die beklauen die Heilpflanzen und die klaut sich das Geraubte wieder 1:1,

aus Eurem Körper zurück, oder was meint Ihr wo die Nebenwirkungen her kommen?

Deshalb zurück zur Natur.

Auch an Eure "Mutter-Böden", lasst Niemanden ran, vor allen Dingen nicht Firmen, 

wie "Misrato" und WeheASF", die vergewaltigen und schänden die Mutter Erde!


Internet/Fabel

Ihr müsst Euch immer vorstellen, wenn Ihr Euch mit dem Internet einlasst, Ihr schlaft 

mit einem löchrigem Kondom(Firewall), mit einer männlichen oder weiblichen Hure die 

alle Geschlechtskrankheiten dieser Welt hat, angefangen vom Tripper ( Gonorrhö), 

Syphilis, bis hin zum Aids und das Tag für Tag. Würdet Ihr das, auch wenn Ihr das 

wüsstet mit einem ständig wechselnden fremden Partner tun?

 

Bargeldlos/Fabel


Die Regierung tut alles um unsere sauer ersparten Groschen und das bisschen

Geld in der Matratze verstecken zu verhindern, um uns völlig gläsern zu machen.

Aber das ist wieder Gefreiten-mäßig, also Adolf-mäßig gedacht, denn was meinen 

DIE, was wir tun werden?

Entweder nur noch das Nötigste und die Steuereinnahmen und die Geschäfte werden

rückläufig, b.z.w. wir werden wie einst und jetzt die Nordkoreaner, oder wir DDR-Bürger,

wieder Kompensationsgeschäfte mit Freund, Feind und Nachbar, u.s.w. tätigen.

Zum Beispiel einen Fernseher gegen eine Main Coone.

Ne Stange Zigaretten für eine Autoreparatur u.s.w., u.s.w. u.s.w..

Die denken wir sind doof, nein wir werden auch nicht demonstrieren, das juckt die 

sowieso nicht, aber das eben Gesagte, das wird richtig weh tun!

Man sind die doof, aber das macht das Flour in der Zahnpasta, im Salz, im Brot,

im Wasser und überall, das zerstört auch deren Ammonshorn, d.h. deren 

Gehirn Schalt Zentrale ebenso wie die der einfachen Menschen, die Unwissenden, die 

Gutgläubigen, die Ahnungslosen und die selber werden oder sind auch dement, oder 

findet Ihr deren Maßnahmen noch normal?


 

Philosophischer Gedanke oder Fabel zur Flüchtlingspolitik

............ so speisen bisher die Orientalen, aber da will man ja derzeit mit 

Gewalt ran und holt unendlich viele noch her, damit sie ihre Traditionen verlernen und die 

Medikamentos noch mehr Opfer haben und ihr Land wird einfach enteignet, wie in der DDR 

und die "Blödbommels" merken 

das nicht einmal ............................!

Die strömen hierher, ins "Nichts"!

Wie singt doch einen bekannte Gruppe?:

"Danke für Nichts", "Danke für Nichts!"

Wenn es nicht so traurig wäre würde ich mich totlachen!


Ein Volk muss eine Vision haben, wo geht die Entwicklung hin ein echtes Ziel und 

dazu sind nur noch wenige Länder auf dieser Welt in der Lage. Butan vielleicht, in 

Russland, Kuba, China, in Nordkorea etwas diktatorisch aber besser als gar nicht, 

denn ein Volk muss sich ständigen Angriffen von außen wehren können, auch seelisch, denn 

das CIA, Kirchen, Sekten und auch die materialistischen Verführungen, die sind handgemacht, 

um ein Volk zu uneinigen und zu zerstören!

Denkt daran zerstören geht einfacher als einigen, jedoch ist jemand der ein Volk 

einigt ein Held, wie einst Lenin, Stalin, Fiedel Kastro, Tito,

und Walter Ulbricht und Erich Honecker und heute Wladimir Putin und vor

allen, Hannibal - Kim Jong Un!

Die Kunst ist es nur das einem Volk das so, ehrliches Herzens zu offenbaren, 

dass es den Verlockungen widersteht!


Die Fabel vom künstlichen Altern

Was ganz wichtig ist, die Pflanzen liefern Enzyme, die so genannten Zündkerzen für die

Verdauung! 

Fehlen diese ständig durch die raffinierte oder tierische Nahrung, dann muss der Körper 

diese tote Nahrung wiederbeleben!

Das geschieht nach Ayurveda durch Energie aus dem unteren Erwärmer, als zusätzlicher 

Verbrauch von Lebensenergie, b.z.w. so simpel wie Dr. Galina Schatalova dies mit Ihrer 

Lebensenergieformel ausgedrückt hat:

50.000.000 Millionen Kilokalorien hat durchschnittlich ein Mensch, als Lebensenergie zur Verfügung, sind die verbraucht, stirbt er zwar nicht, aber durch die Völlerei und die tote, raffinierte Industrie Nahrung altert er eben eher und die Zivilisationskrankheiten bekommt er immer eher und am Stock oder Rollator geht er dann schon vor der eigentlichen Rente, den früher nicht einmal die über 90 Jährigen benötigten! Man wird sozusagen künstlich gealtert, was man bei der Stahlherstellung macht um eine gleichbleibende Qualität des Stahls zu erreichen macht man hier, um eine schlechte Lebensqualität zu erzeugen und den betreffenden direkt an den Arzt, Apotheker, Pharmaindustrie, das Sanitätshaus und letztendlich an das Bestattungsinstitut fest zu binden und denen eine absolut sichere Existenz zu schaffen!


  
Auto-Mensch-Fabel

  Wenn man Fleisch oder sonstige industriell verarbeite Nahrung zu sich nimmt, fehlen nicht   

  nur die Zündkerzen(Enzyme) sondern auch die Lichtmaschine, denn diese Nahrung bringt  

  im Gegensatz zu der lebendigen pflanzlichen Nahrung so gut wie keine Energie mit, 

   weil sie tot und somit wiederbelebt und wieder nach dem genetischen Code umstrukturiert  

   werden muss.

   Diese Energie muss nach Ayurveda, der "Untere Erwärmer=Lebensenergie liefern und, 

   wenn diese zu häufig durch tote industriell verarbeitete Nahrung benötigt wird, ist das 

   so als wenn Ihr im Auto, ohne Lichtmaschine fahrt nur mit der Autobatterie, die man

   im Gegensatz zum "Unteren Erwärmer" wieder aufladen kann.

   Ist jedoch die Lebensenergie verbraucht, dann ist fahren auf Reserve angesagt und das 

   bedeutet ein sehr qualvolles Weiterleben und einen sehr schmerzhaften Tod!


Professoren/Fabel

Als völlig am Boden, nach der Wende bei Siemens, einige Lehrgänge besuchte, 

musste ich leider auch die eines Wessi-Arschgesichts-Professors besuchen!

Sein erster Spruch:" Nah meine lieben Einzelschicksale, soll ich Euch mal einen

                                 Ossi-Witz erzählen!"


 
Das Stunde für Stunde, Woche für Woche, Monat für Monat!


 
Irgend wann da riss mir mir die Hutschnur und ich sagte:

 "Ob er denn nicht mehr drauf habe und ob im Westen alles tolle Menschen wären

  und es keine Diebe gäbe?"


 
Er schaute blöd, wie immer, weil er nicht viel zu bieten hatte, nahm mich aufs Korn 

 und spielte dann, weil ich 


 
a.) Nicht doof war

 b.) recht gut aussah, also so ca. vor 22 Jahren

 c.) auf meine wahrscheinlich verminderte Potenz an!


Nun gut ich wollte mich eigentlich auf so ein Niveau nicht begeben und beweisen  konnte ich 

ihm das vor den 20 Zuhörern auch nicht und wartete ab bis sich eine  Gelegenheit bot und die 

kam!

 Eines Tages lobte er die Intelligenz, Fleiß und Genialität seiner Tochter, da stand 

 ich auf und fragte:


"Also auf Ihre Anspielung auf mich bezogen, müsste dann Ihre Tochter

 eine BH-Größe unter 70 A haben!"

 Sein Gesicht versteinerte sich und lief blutrot an, aber er sagte nichts, nur meine 

 Noten verschlechterten sich von da an!, ist drauf geschissen.


Von da an krochen ihm alle, außer ich, fast bis in den Dünndarm, und die Leute die 

er dann in seine Firma einstellte, mich nahm er obwohl er erst wollte nicht, waren so

intelligent, wie er und er gab wenige Jahre später auf !, ich nicht!Ich wollte Euch nur mal zeigen, 

obwohl wir im Osten so gut wie alle eine "Super-Ausbildung und auch Können hatten", wie wir

von den Wessis fast durchgängig eingeschätzt, behandelt und auch dem entsprechend bezahlt 

wurden!


Die Menschheits-Schlachtungs-Fabel 


Wenn Ihr das mal wie ein Film vorm geistigen Auge ablaufen lassen, das ist 

ja die Hölle wie einst in Stalingrad, nur lautlos mordende Gefreite-Ärzte, lauter Adolphos!

Und die Misrato-, WeheASF-,GEYER-, Pharmazeuto-, Lebensmittel-Vernichto-

ZAUBERLEHRLINGE, lauter MUTANTEN, sind die etwa von einem anderen Stern, 

gibt es etwa einen VIERZACKSTERN und Adolf mit seinem Hakenkreuz, war nur 

der Unglücksbote, der Vorbote?

Man sieht daran dass nur wenige( "INNERIRDISCHE", wahrscheinlich), es mit den

Menschen ehrlich und gut meinen!

Dr. Schnitzer meint immer:

"Rette sich wer kann!"

Er weiß aber nicht wohin, oder er sagt es nicht, denn wo sollen die 95% von den ca. 

7,5 Milliarden Menschen, derzeit auf der Erde lebenden Menschen hin?

Man will sie ja irgend wie lautlos beseitigen!

Die da "Oben", hoffen heimlich:"Unter die Erde"

Lieber Dr. Schnitzer, was meinen Sie, etwa in den Himmel, ist doch genau so hinterhältig,

da müssten ja die Raumanzug-Industrie auf Hochtouren laufen und die aus

 " Nichts mach Luft-Industrie" aber auch, oder passiert da was, mal was GUTES hinter   

   unserem Rücken?"


 

Wer es glaubt wird seelig, das kann man auch als Marxist-Leninist sagen, oder?


Ausdruck-Fabel

Wenn ich mich manchmal für die Schönen und Reichen so grob ausdrücke,

das versteht Ihr nicht, das ist die Volkssprache, die Sprache der Wunderschönen, aber Armen, 

für die ich das Alles eigentlich mache!

el gudi,der eigentlich wie "Robin Hood" sein will, aber immer sein eigenes Erspartes verschenkt, weil er einfach nicht weiss wie er die Taschen und vielleicht auch die Herzen, der 

Superreichen öffnen kann, ohne vom Sheriff von

Königs Wusterhausen erwischt zu werden!

 


 Zivil-Spieß-Mutter der Weltbevölkerungs-Fabel


Also wenn bei der NVA ein Hauptfeldwebel im Gefecht= Mutter der Kompanie, oder Batterie, 

b.z.w. Waffenmeister wie es bei der Artillerie hieß, die falsche Munition, also für unsere Panzerabwehrkanone T12= 100 mm, Granaten der verschiedensten Vernichtungsstufen, plötzlich mit Infanterie-Munition oder 122- Haubitzen-Granaten anrückte und der Feind ist im Vormarsch, dann hätten sie Ihn, wie Kim Jong Un das noch heute tut, vor das Rohr gebunden und mit der letzten Granate zum lieben Marx geschossen!

So und das führe ich, wenn ich mal Chef bin auch im Zivilen ein!

Also was liefern den die Spieß-Mutter-Konzerne, da alles "Schönes":

Spieß Misrato

- Getreide mit falschen Genen-> aktuelle Chromosomenzahl stimmt nicht mehr!

- Round-up-Munition, die nicht nur Unkraut, sondern im Anschluss dem Menschen schadet

- Getreide mit Fehlzünder= vermehrt sich nur ein mal, die Kinder sind steril!

- u.s.w.

Spieß Pharmazeuto

- Tabletten mit Fehlzünder, oder falsch eingestelltem Langzeitzünder, oder nicht 

  entschärfbarem, den sicheren Tod bringendem chemischen Zünder!

- Vergewaltigte Heilpflanzen, teilweise wirkungslos weil das Wichtigste gestohlen,

  nämlich die Unschuld!

- u.s.w.


 
Spieß Nahrungsmittelindustrie


- Bestohlene Nahrung, Diebe, die im Körper anfangen zu klauen

- Nahrung mit über 500 sinnlosen den Menschen zerstörenden Zusatzstoffen

- Tote Tierprodukte mit Fleisch- und Gen-Gedächtnis grausamster Art

- vergammelte Tierprodukte mit  Lysin-Leichengift und pathogenen Prionen

- Denaturierte Pflanzennahrung, Extrakte wie Zucker, 405ér Mehl und gehärtete Fette

  und hoch erhitzte Öle ( ausführlich Punkt 1)

- Mit Cobalt-60 bestrahlte ehemalige Lebensmittel

- Tot gegrillte Nahrung

- Tot gebackene Nahrung

- Tot frittierte Nahrung

- 2 x Tod mit der Mikrowelle nochmals, zusätzlich, getötet Nahrung

Ich könnte jetzt noch so unendlich weiter aufführen, jedoch will ich damit sagen, dass

alle Produkte, die da Oben aufgeführt für den Menschen ein falsches KALIBER haben!

Jetzt müssen wir anfangen die entsprechenden Geschütze zu bauen um die Verantwortlichen 

für dieses Massaker vor die Rohre zu binden und sie zu ihrem jeweiligen Gott zu schießen!

Eigentlich mit negativer Neigung nämlich zur Hölle zeigend!


Tja und warum setzen sich Menschen unter Drogen?

Das entsteht durch die Nichtachtung von Mensch, Tier und Natur durch den Kapitalismus!

Stände Mensch, Tier und Umwelt wieder im Mittelpunkt und der Mensch bekäme wieder ein 

Lebensziel, was ihm am Ende des Lebens nicht wieder zerstört wird, also würde die sogenannte

 "Maslowsche Pyramide" wieder aktiviert, dann wären Drogen, Alkohol- oder auch sexuelle 

Ausschweifungen die Ausnahme und wir hätten gesunde, glückliche Menschen und einen rund 

herum gesunden Planeten!


Druiden gibt es vielleicht noch im Verborgenen, aber stellt Euch jetzt mal alle

Politiker, Bänker oder Konzernbosse "Nackt" vor, kann man dem was Ihr da dann 

seht eine gesunden Planeten bauen?

Also genau so "Scheiße", wie "Die", sieht jetzt unsere Erde aus!


Tipp vom Alten!

Als mein Vater um die 19 Jahre jung, lernte er Wurzel ziehen im Kopf!

Als ich um die 1962 eben so jung, da hatten wir Logarithmentabellen und Rechenschieber!

Dann kam der Taschenrechner und heute Computer und I-Phone!

Nun stellt Euch mal vor jetzt kommt eine EMP und alle Elektronik ist futsch, da wisst Ihr 

nicht mehr was Ihr auf dem Konto habt, denn Zinseszins Berechnung, ohne Eurer I-Phone,

meint Ihr das bekommt Ihr hin?

Ebenso verhält es sich mit dem "Navi"!

Die ganz Alten wussten, ah Baum Seite Moos bewachsen müsste Norden sein, dann nach 

Sonne und Uhrzeiger navigieren oder Karte und Kompass.

Mit dem Navi können sie Euch notfalls in die Irre führen, oder in die Wüste, wo kein Wasser ist

und dann?

Tja GST, Pionierorganisationen, oder Pfadfinder, waren gar nicht so schlecht, oder?

Nah wer denkt denn schon an eine Katastrophe, oder verlaufen, ist doch im Wald alles 

ausgeschildert, oder könnt ja Hase oder Igel fragen!


Profi-Sport-Fabel

Ich schaue mir das heutige Profi Gehampel nicht mehr mit an, wir werden doch fast  

überall betrogen und dann betrügen wir uns auch noch selber, nee Leute,

da gibt es Schöneres, oder?

Fabel vom "gesunden" Leistungssport!

Die neuen Krankheiten wie ALS

                                           NCL

                                           Multiple Sklerose

                                           Parkinson,

auch speziell bei Sportlern, das sind die Resultate dieses Leistungs-Wahnsinn und 

der Gewinner ist nicht der Athlet, sondern das sogenannt Management, die den Hals, 

wie in der Industrie, nicht voll genug bekommen können.

Deren Totenhemden scheinen eine Sonderausführung, nämlich mit Taschen zu sein,

so dass sie alle, wie einst die Pharaonen, mit ihrem zusammen geklauten Reichtum begraben 

werden wollen!

Bedenke aber, die wurden fast alle nach dem Ableben durch Grabräuber wiederum beklaut!

Also lohnt sich das alles überhaupt, sollten die nicht wieder teilen, b.z.w. Genügsamkeit 

lernen, b.z.w. leben oder vorleben! ( Kommunismus, oder Idealismus?)

Für mich sind alle jungen Leute die sich darauf einlassen, einfach dumm und ihre 

Eltern Kindermörder!

Wie schön war es in der DDR beim so genannten Volk- oder Breitensport sich mit

Nachbars Jungen oder Mädchen, echt, im Sport zu messen!

Der Lohn waren Glückshormone, die einen völlig gesunden "Glücksrausch" erzeugten!

Und Ihr Dumpfbacken holt Euch Speed, oder Cristall Meth, werdet abhängig und todkrank!

Meine Ma sagte immer: "Jeder ist seines Glückes Schmied"!

Leider hat nicht jeder einen Vater, der ein "Glücks-Schmied", wie den, den 

Jung Siegfried aus der Nibelungen Sage zum Adoptivvater hatte!


Gott-Mensch-Fabel:

"Wie kann man an die Schöpfung glauben, wenn man sie Mensch, Natur und 

 Tierwelt mutwillig zerstört und versucht in Hinsicht Lebensmittel selbst den 

 Schöpfer zu spielen, in dem man die Tiere tötet und auffrisst und lebendige 

 Nahrung tötet, in dem man sie raffiniert, oder verkrüppelt, in dem man sie 

 gentechnisch verändert, oder ihnen wichtige Enzyme,  Mineralien,

 Spurenelemente und Vitamine entzieht?"

  

Nicht Schöpfer nein: "Zauberlehrling"

 

Warum der Leistungs-Wahnsinn?


Der Kommunismus, den es bisher nur in der Natur gibt und wahrscheinlich auch nur hier geben 

wird, der benötigt keinen Mehrwert, keinen Reichtum, nein Ihr werdet mit dem 

Artenreichtum, der Vielfalt der Fauna und Flora und der Freizeit 

zum Genießen der Natur, Eurer Familie, Eurer Kinder Eurer Liebe

und Eures Hobbys belohnt!

Ihr könnt im Alter gesund, wie zum Teil noch in Italien, Spanien und

Griechenland mit Eurer Familie den Nachbarn vorm Haus oder im Garten über Eurer 

vergangenes Leben plaudern, ein Gläschen hausgemachten Wein trinken ein

wenig wandern, ohne Rollator und auch das "Liebe machen " funktioniert, ohne Hilfsmittel!

Ihr seid dann völlig gesund, nicht verklemmt, oder scheu und braucht 

nicht die Hilfsmittel von Beate Uhse, weil die Hände auch nicht "gichtig"und der Verstand und 

die Gefühle nicht "dement" und ihr auch Wirbelsäule mäßig nicht"verklemmt", ohne"Vorfall!"

Die Politiker und die Beamten haben natürlich Schiss, dass Ihr Selbstbedienungsladen

nicht mehr funktioniert!


 

Vergleich Tier/Auto
 

         Wenn Ihr tierische Produkte esst, das ist so als wenn Ihr in einem riesigen 

       Schrotthaufen, stundenlang, wo Teile in Form von Altautos aller Automarken

       kreuz und quer durcheinander liegen, wühlt und Ihr sucht ein ganz bestimmtes 

       Teil für den Trabant 500, oder Käfer.

         Manchmal, wenn Ihr nicht weiter wisst, dann hilft Euch ein Autodoktor, der aber

         meist nur ein Spezialist für Vergaser, Reifen, Lenkräder, Zündkerzen, Öl, Luftfilter,

         oder Hupen ist, aber Ihr sucht nach einer Ursache, die in Richtung Elektrik, oder

         Kraftstofftank o.ä. liegt! 

         Nah die Spezialisten geben Dir erst einmal jeder das Teil seines Wissens mit, was 

         Du teuer bezahlst und anbauen lässt, aber Dein Trabbi, oder Käfer streikt weiter!


Fabel vom Zauberlehrling


In unserer heutigen oberflächlichen Gesellschaft, versucht der Zauberlehrling seinem

Meister, meist nur äußerlich zu gleichen, er kopiert seine Gestalt, seine Mimik und

Gestik und redet genau so geschwollen, o.ä. daher, ohne bis in die Tiefe des Seins

vorgedrungen zu sein! 

Das was den Meister ausmacht, was in seinem Inneren verborgen, wird er nie ergründen, 

er wird immer an der Oberfläche schaben, weil der Meister es auch in 

dieser Wegwerf-Gesellschaft nicht zulassen kann, denn wird er, "scheinbar",

überflügelt, ist er weg vom Fenster, Alteisen, Schrott!

So wird der Zauberlehrling das ABC lernen, das BCA, oder CBA erfinden und der 

nächste Zauberlehrling, beginnt da von vorne und lernt bei einem Meister jetzt 

das BCA, beim nächsten das CBA und erfindet das ABC und kommt mal ein

gaaanz Schlauer und erfindet das D, dann wird er entlassen, oder für doof, oder

irre, oder sogar für einen Kommunisten gehalten!


Chemie-Firmen-Fabel


Firmen wie Misrato oder WeheASF, erfinden z.B. das Down-Syndrom bei

Pflanzen, in dem sie die Chromosomenzahl mindern, oder mehren!

Menschen mit Down-Syndrom (Mongoloid), die verbringen, meist ihr ganzes 

Leben in einer Behinderten-Werkstatt, oder betreutem Wohnen, u.s.w..

So und wir essen jetzt behindertes Soja(Gen-Soja), behinderten Weizen,

mit Cobalt 60 bestrahltes Obst und Gemüse, was zusätzlich noch in der

Mikrowelle oder frittiert, komplett erledigt, b.z.w. zusätzlich verstümmelt wird.

Nun sagt mal meine Lieben, was wird da bloß aus unseren Kindern?

Wir können ja mal den Papst fragen, oder wen meint Ihr?

Wenn der, das ungeborene Leben schützen will, müsste er dafür sorgen das 

Mütter und Väter aller Nationen die beste vegane Biokost bekommen, oder

Papst, wie siehst Du das?

 

 

Wer kommt auf die Idee an Krücken(Auto, Fahrrad o.ä.) zu gehen, sich 

Kunstnahrung ein zu pfeifen, sich künstlich zu befriedigen, zu befruchten, 

sich chirurgisch zu verstümmeln, sich Alternativen zur Liebe zu

Mensch,Tier,  Natur in Form von Geld, Gold,Tand, Obszönitäten und Gewalt

zu suchen, obwohl er 2 gesunde Beine hat, ein natürlich unverwechselbares 

Gesicht oder Gestalt,einen netten Partner hat, herrliches Obst, Gemüse 

und Getreide genießen könnte?

Der Mensch! -> Das würde ihm kein Tier nachmachen, denn die sind klüger!

 

Kapitalismus ist die Inquisition der Kirche an der gesamten Menschheit!

Hoffentlich gelingt es noch einigen Naturvölkern dem zu entgehen!!!!!

Also auf Eines freue ich mich schon jetzt!

Auf das Paradies, da werde ich vielleicht mit einigen wenigen und Anastasia,

allein sein, denn nicht einmal der Papst wird da sein, weil er das ganze

Unrecht zu lässt !

Ich werde mir dann mal von "Oben" die ganze Scheiße hier "Unten" anschauen!


Die Russen brauchten schon immer einen starken Vordenker, denn die religiösen 

Mittler haben schon immer ihr Mäntelchen vom Wind drehen lassen!

Wir Deutschen geraten immer wieder an Verführer und Kurzsichtige!

Wenn TTIP kommt werden wir alle zu Zombis!-> das macht die Chemie!

 

Fabel von der Ehrlichkeit


Seht einmal den Abgasskandal bei VW, auch der kam letztendlich ans Licht!

Die Amerikaner haben erst dann Entschädigungen gefordert, nach dem mehrere VW-Manager 

regelrecht gelogen haben und die Software noch weiter, verfeinert, manipuliert haben!

Die Vorsitzende der Aufsichtsbehörde sagte, folgendes, sinngemäß:

" Der VW-Manager verhielt sich wie ein Kind, das in Mitten von Kekskrümeln 

saß und sagte es hätte keine Kekse gestohlen!"

Hätte sich VW entschuldigt, wäre das akzeptiert worden!

 

Präsidentenfabel

Seht mal Donald Trump (9.11.16) hat heute gewonnen, nun überlegt mal 

welche Erwartungshaltung jetzt viele arme Leute in Amerika haben!

Wenn er das vergeigt, dann glaube ich wird er die Geister die er gerufen 

nicht mehr los! 

Ich denke da an Caligula nach dem Tiberius einst in Rom!


Entschädigungsfabel

 

Schaut einmal WeheASF hat Misrato gekauft und in den USA laufen

viele, viele Sammelklagen gegen Misrato und WeheASF, Mensch wer bezahlt

die letztendlich-> Wir die doofen Deutschen!

Nah ja der 45.Präsident, will sich ja nun auch von uns seine Polizeieinsätze

und den angeblichen Schutz bezahlen lassen!

Tja unser Russischer Bruder hat uns dafür auch wirklich beschützt, unsere

Volksarmee hat 40 Jahre im Sandkasten spielen dürfen, deshalb waren wir

vor der Wende alle gesund, ohne Posttraumata!


Habe bemerkt, dass einige Wessi und neuerdings Wossis, meine Seite torpedieren, 

der eine sagt etwa, geht bitte zum Arzt lass Dir helfen, nimm Deine Tabletten und ich

darauf Sinn gemäß:" he gilles, lass Dir helfen, Deine Synapsen sind verschaltet, wenn 

nicht kann ich Dich lediglich für meine 100 mm PAK, Typ T12, als Dumm-Dumm-

Geschoss verwenden! Hast Du jedoch Adipositas, wirst Du zum Rohrkrepierer und meine

schöne Russische Kanone ist hin!


Einige schreiben, dass ich Stück Scheiße endlich sterben soll, wäre ja Doppelmord

erst die ich, dann die Scheiße mit den noch lebenden Darm- Bakterien, oder?


Als ich einmal B12-mäßig am Boden war, schaute ich mir den Film: "Der weiße Tiger"

an und war noch mehr am Boden!


In der Nacht hatte ich einen Traum:


Einige von Kim Jong Un`s Mädchen schwer bewaffnet mit Scharfschützengewehren

umringten mich und eine sagte mir: "Peter wir erheben Dich hiermit zum

"Panzerfahrer-Gott", Du wirst unseren Panzerfahrern in der Schlacht von Oben 

 die Richtung weisen, damit sie rechtzeitig den feindlichen Granaten ausweichen können!"

Ich war so gerührt und begeistert, dass ich ihnen nachrief: " Und ich schenke Euch dafür 

 einen Spatzen-Drachen, der überall die Spatzen beschützt und damit Missernten verhindert,

 wie einst in China!"


Übrigens nach den heutigen Erkenntnissen müsste ich ihnen noch einen Insekten-Drachen

und Kräuter-Drachen schenken, weil die Firma Misrato diesen wichtigen Naturschätzen,

schon in Amerika, Europa, angefangen in Afrika und Asien, versucht den Garaus zu machen!


In der nächsten Nacht, hatte ich wieder einen Traum!

Ich sah Kim Jong Un, wie den Griechischen Gott ATLAS, mit der gesamten 

Erdkugel auf den Schultern daherkommen!

Ich dachte das ist ein guter Vergleich!


In der folgenden Nacht ritt Kim Jong Un auf dem "Roten Drachen", wie in Avatar

und als er im Japanischen Meer einen Amerikanischen Flugzeugträger sah,

stieß der "Rote Drache" einen riesigen Feuerstoß zwischen den Messer scharfen Zähnen

hindurch in Richtung des Flugzeugträgers! Der glühte plötzlich auf wie ein

riesiger Stahlbrocken, der wie ein Schmiedestück aus dem Kammerofen kam und

versank zischend in den Fluten!


Wenn mir wieder B12 aufgefüllt wurde, dann schlafe ich Traum los!


Afrikaner, Inder, Asiaten, Indianer, Aborigines und doofe Europäer und Amerikaner!

Hört auf Eure Medizinmänner und Druiden, die haben nicht umsonst einen Draht zur

Natur bekommen, der Kapitalist hat diesen gekappt und das Smartphone ist der neue Draht

in den Untergang->  Der von mir genannte Titanic-Draht!!!




Ich sammle hier Fabelmaterial, wenn ich wieder einmal im Druidenmodus arbeite

baue ich da vielleicht Fabeln draus!


Ossi-Wessi-Geschichte

 peter2

Re: peter-gesundheit.de

Beitragvon peter2 » Mi 2. Aug 2017, 07:37

Heh paul von Mathe verstehst Du vielleicht etwas, aber nicht von menschlicher Mathematik.Schau mal die DDR war eine wunderschöne Arche auf einem Hügel, wie z.B. der Harz. Walter und Erich hatten das alles sehr liebevoll für unser Volk gemacht und wir hatte alle, bis auf 1/3 versucht und überwiegend auch geschafft, aus Scheiße Bonbon zu machen! Das eine Drittel waren jedoch Wessi-ähnliche Typen, die haben ins eigene Nest geschissen und es nie gereinigt und 1989 verraten! So zur Wende, als Eurer Kohl uns blühende Landschaften versprach, haben die 1/3.Typen gierig die Schleusen geöffnet und die Bordwände heruntergeklappt und ihre ganze Scheiße mit ihnen zusammen, ist den Hügel runtergeflossen und hat sich mit Eurer Wessi-Kacke vermischt und die Beräumung kostete, b.z.w. kostet jetzt     2 Billionen! Ich bin hier auf meinem Hügel geblieben und spiele Mistkäfer und rolle die Westkacke die hier den Hügel gewaltsam raufgepumpt wird zu kleinen Kügelchen und lasse sie durch die Schwerkraft den Hügel wieder runter kullern und das Tag für Tag, das gibt Kraft und deshalb werde ich bald Mister DDR Senior! Das ist menschliche Mathematik und die beherrsche ich aus dem FF und paul wer ist schon paul, sagen die Mädels in der Wurstwerbung immer, einfach ein armes Wessi-Würstchen! Seht mal eines Tages wenn Ihr in unserer und Eurer alten Scheiße, da Unten, erstickt seid und er Boden halb weg fest ist, komme ich runter mit meiner Pflugschar und Sense und werde mal versuchen ein paar Feldfrüchte anzubauen! Kapito?         So jetzt werde ich Bio-Vollkornbrötchen holen gehen und mit guter Biobutter die jetzt wieder 0,40 € teurer ist und guten Biohonig bestreichen und an den doofen paul denken und genüsslich verzehren. Übrigens das Stück Butter kostet jetzt über 20 Ostmark, das hätte uns Erich nie angetan, aber Ihr Mathematiker lasst Euch ja alles gefallen! Als DUMM_DUMM_Geschosse seid Ihr aber zu gebrauchen, die passen auch in meine PAK, Typ T12, 100 mm!


Gruß vom Billy Eitel aus dem Osten!


Wenn Leute über Orthographie streiten, die haben meist vom Sachverhalt keine Ahnung! Wisst Ihr ich vergleiche das alles immer mit einem Auto, das kapiert der doofe Deutsche immer!Wenn man z.B. einen Saab Aero kauft, da steht in der Bedienungsanleitung:"Bitte nur Super plus tanken!" Meist machen das dann die Besitzer auch, sonst ist der bald wegen Schlaganfall am Ende!Tja, aber bei Euren Super-Daimler-Körpern, da haut Ihr Nahrung vom Typ E10, E20 und > E30 rein! Nah was mein ihr wie sich der Katheterhersteller freut, er produziert Milliarden Stück in fast allen Größen!Nur welche für die kleinen Kapillargefäße die bekommt er nicht hin und das ist Eurer Pech! Also warum erst Dreck fressen, den man restlos nie wieder heraus bekommt! Ganz Raffinierte verkaufen Bema-Signalmatten, die sollen dann die Mikrozirkulation in den Zellen wieder in Gang setzen, lach, lach!Hat einer von Euch einen fest gefahrenen Motor nur durch gut zu reden wieder in Gang bekommen? Vielleicht mit Bema-Signalen?


Giftgas ist das Eine, aber die Großmächte haben zum Beispiel in ihren Labors noch die Pockenviren, die sollten schon lange vernichtet werden!Die befallen die Immunzellen und die werden dann zum absolut tödlichen Killer im Körper. Wenn ich mal brainstorme, könnte Aids so gebaut, oder entstanden sein! Ich habe mal hier nicht zum mitschreiben ins Unreine gesprochen, wie mein Chef immer sagte, wenn er sich nicht ganz sicher war!Was meint Ihr was unsere Medizin drauf hat um zu zerstören, das ist das neue Militär, auf die Dauer wirkungsvoller als A-Bomben, weil die Erde ganz bleibt!Was bedeutet denn der Eid des Hippokrates noch, der lebt doch schon lange nicht mehr, also warum dran halten!13.04.2017

Stelle mir Martin gerade wie ein Minenräumpanzer mit vorne Elefantenfüßen vor! Er hat für Angela eine richtige Schneise geschlagen, auf der sie jetzt sicher marschieren kann! Er sollte das weiter tun, denn die anderen sind nicht so mutig, das macht ihm keiner nach! Der Lindner wird über die Minen laufen, ohne sie auszulösen, Cem wird sie umgehen und Angela wird sie auslösen! Martin lass das nicht zu!!!!!!

Erdbeben bei der Wahl, schwierige Koalitionsbildung und ein Held auf der Straße25.09.2017 19

Tja das habe ich geahnt, jetzt hat Angela ein Problem, sie muss mit einem Arm der drei Ausleger hat regieren, ein von mir gerade neu erfundener 3-Armiger Bandit! Der verkrüppelte linke Arm SPD hat ja ihr, wie Martin schon gesagt immer wieder einige gute Impulse gegeben, aber das fällt ja nun auch noch weg! Entweder der Martin geht noch mal in sich, das hat ihn ja Angela liebevoll an sein Herz gelegt, in dem sie sagte er solle das mal eine Nacht überschlafen! Sie ist sehr weise! Mir wäre allerdings lieber, sie hätte die Sahra, die eine würdige Nachfolgerin unserer Queen, oder Zarin hätte werden können, die Hand gereicht! So hat sie den humanen Diana-Trick angewendet, da sollte sie noch mal 2 Nächte drüber nachdenken! Der 3-Armige Bandit, der wird, ohne ihr direktes zu tun aus dem Ruder laufen und uns das Volk, wie eine schwarze Witwe aussaugen! Was dann?-> Ist denen doch egal-> das sie damit, mit unter gehen, das begreifen diese Menschen nicht, deren Blicke sind nur nach"Oben" gerichtet!

Elefantenrunde: Schulz-Spruch ließ Kinnlade von Merkel runterklappen24.09.2017 19
Ja der Martin, seine Impulse waren doch gut, er hat sie indirekt verwirklicht bekommen, von einer sehr klugen Frau, der Angela! Er hat Ihre Seele erobert und der Dumme merkt das gar nicht! Er wird ihr fehlen, denn die sie jetzt zur Seite hat, sind zwar smarter, aber Leute die einem in den Hintern kriechen, die kriechen auch dem nächsten genau so tief rein, ins Anale-Grande, die sind üblen Geruch gewöhnt! Aber kreative Ideen, die hattet Ihr und das hat Angela insgeheim honoriert, indem sie Dich hat ruhig austoben lassen!25.09.2017

Umfrage: Was hat Ihre Wahlentscheidung beeinflusst?21.09.2017 138

Snowden, hätte seine Stimme intelligenteren Menschen gegeben, den Bolschewiki, oder den Linken, oder der DKP, weil was der da alles aufgedeckt hat, war gegen das Volk gerichtet, weil die Amerikaner noch nie eine Demokratie geduldet haben! Und sie zerstören und zerstören und zerstören weiter alles was dem Volke dient! Siehe letztens Türkei! Und die AfD, die hat uns gezeigt, wie sie vorgehen wird in dem sie untereinander nicht einig und zerstörerisch, natürlich auch nach außen keine schöpferischen Kräfte freisetzen kann! Ihr müsst Euch mal einen Burn-Out-Menschen ansehen, meint Ihr der schafft ein Bäumchen aus zu reißen? Kann Euch aus eigener Erfahrung berichten: "Es geht nicht!" Auch beim besten Willen, es klappt nicht!25.09.2017 1 0