Wie funktioniert Segmentküche 

Ich habe ein Projekt erarbeitet "XXS Vegane/Vegetarische Zauberküche:

"Eine Segmentküche die wie ein Kleeblatt vier Blätter oder Segmente hat:


 - Frühstück

 - Mittag

 - Abendbrot

 - Obst

 

Ich habe umfangreiche Recherchen im Handbuch für Biochemie, GU-Richtwerttabellen und  

Earl Mindels Vitaminbibel betrieben, um den täglichen Sollbedarf an den 8-11 essentiellen 

Aminosäuren, Vitaminen Mineralien und Spurenelementen zu ermitteln und zu dokumentieren,

 bzw. mit Ernährungsvorschlägen zu untersetzen.

Die vorgeschlagene Segmentküche beinhaltet sämtliche ernährungswissenschaftlichen 

Erkenntnisse, denen ich habhaft werden konnte, wie z.B.

 

XXS bedeutet, Gegenwehr zu den entstehenden XXL-Restorants 

 

- Nicht mehr als 1200-1500 Kcal/Tag
- Nicht mehr als 40 g Protein/Tag
- Nicht mehr als 500 ml Harnsäure im Körper/Tag zuzulassen

 

- Eiweißanteil der Nahrung/Tag ca.      10%

- Fettanteil der Nahrung/Tag ca.      20-30%

- Kohlehydrate in der Nahrung ca.   60-70%

 

- Rohkost Anteil /Tag mindestens     30%

- Wassergehalt der Nahrung            70 %

- Feststoffanteil der Nahrung            30%

 

Mit den vier Segmenten bekommt man alle Sollwerte an Aminosäuren, Vitaminen,

Mineralien und   Spurenelemente die der Körper am Tag benötigt.

 

Der  dann die 4 Segmente Frühstück, Mittag, Abendbrot und Obst zu sich nimmt,

oder als Segment Box kauft, kann gewiss sein, alles für seinen Körper getan zuhaben

um keinen Mangel zu erleiden und ein starkes Immunsystem zu bekommen.  

 

Ich werde Euch einige Beispiele bringen, jedoch trotzdem einen Lieferanten suchen der  

dies dann professionell zusammenstellt und es preisgünstig anbietet. 

Das habe ich jetzt 3 Jahre mehrfach versucht, ist offiziell nicht gefragt!

Auch haben nur sehr wenige Menschen einen ähnlichen Wissenstand, wie ich und wenn

dann geben sie das Wissen nicht weiter, zum einen aus Angst vor Spöttern und zum anderen,

das diese Ernährungsform nicht für alle Menschen reicht!

Jedoch das Gegenteil ist der Fall, aber da müssten die Landwirte mit machen und auch die 

Ärzte sich wieder ihres geschworenen Eides erinnern!

 

So werde ich jeden Tag und jedes zu kombinierbare Menu berechnen, wenn sich das 

durchsetzt, dann werden wir nie wieder krank: 

Folgt noch!

Beispiel Segmentkosttabelle:

Dateidownload
Hier ist Platz für eine Beschreibung



Neuheit!

Ich werde jede Menü prozentual bewerten, so dass man z.B.:

 

1.)  Müsli   30%

2.)  Mittag   45 %

3.)  Abendbrot 20 %

4.)  Naschen 10%

immer einen Wert, leicht, über 100 % sich zusammen stellen kann, was dazu führt, dass nie eine Mangelernährung auftritt, keine Diät eingehalten werden braucht und man sogar je nach Konstitutions Typ dem Körper sogar mehr zuführen kann, weil alle Risiko Werte an der unteren Grenze liegen und rein vegan/vegetarisch sind!