Laborwerte

Wenn man einen sehr hohen Stressfaktor und dazu noch geistig, oder körperlich schwer arbeitet, dann ist sowohl der Prolaktinwert(Erschöpfungshormon), als auch der 

Cortisolwert(Erschöpfungshormon), rein rechnerisch, sehr hoch!


Das sollte der Arzt zur Sicherheit durch das Labor überprüfen lassen!


B12- Wert

Prolaktinwert

Cortisolwert!


Auch wenn wichtige Mineralien, oder Vitamine im Urin vorhanden, ist die

Seele mit Sicherheit angegriffen und Gehirn Nr. 2 der Darm( eigentlich das Urhirn) krank!!!


Wie sagt Dr. med. Kelly Brogan und auch ich dem Psychiater:


Nicht die Symptome im Kopf unterdrücken, sondern den Darm behandeln, die 

eigentlichen Ursachen beseitigen!!!!!!